Zu den diesjährigen Much Music Video Awards in Toronto erschien Mädchenliebling Justin Bieber (17) ganz locker, lässig, schick und sorgte mit seinem coolen Style bei den Fans für Kreischalarm. Mit weißem Jackett, grauer Jeans und schwarzen Turnschuhen mit knallpinker Sohle war der 17-Jährige definitiv ein Hingucker. Besonders ins Auge sticht bei diesem Outfit aber sein T-Shirt, auf dem eine junge Frau im 80er Jahre-Stil posiert. Wer ist wohl die Beauty, die Jus da in der Nähe seines Herzens trägt?

Es handelt sich bei der brünetten Schönheit um Tiffani Thiessen (37), die durch die Serie „Saved by the Bell“ bekannt wurde, in der sie von 1989 bis 1993 den Kultcharakter Kelly Kapowski spielte. Ein paar Jahre später gehörte sie zum Cast der erfolgreichen Serie „Beverly Hills 90210“ und mimte dort von 1994 bis 1998 den Seriencharakter Valerie Malone.

Dass Justin Bieber nun ein Foto der Schauspielerin bei einer öffentlichen Musikveranstaltung trug, ist ein großes Kompliment für Tiffani. Diese bedankte sich auch gleich bei dem Star auf ihrer Twitterseite: „Ha, danke für die Liebe @justinbieber.“ Vielleicht sehen wir die 37-Jährige dann ja auch bald mit einem Biebs-Shirt über den roten Teppich flanieren. Was Justins Freundin Selena Gomez (18) wohl dazu sagt?!

Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de