Zugegebenermaßen waren wir etwas erstaunt, als wir dieses Foto von Fergie (36) von The Black Eyed Peas entdeckten. Glattgebügelt und ungewöhnlich aufgedunsen lächelte sie in die Kamera bei der amfAR Inspiration Gala in Paris.

Schon des Öfteren musste man sich in letzter Zeit fragen, ob bei so glatter Haut und so vollen Lippen nicht der Schönheits-Chirurg ein bisschen nachgeholfen hat. Mit diesen Gerüchten versuchte die 36-Jährige aber vor Kurzem in einem Zeitungsinterview aufzuräumen, in dem sie beteuerte, in Würde altern zu wollen. Dem will man kaum noch Glauben schenken, wenn man diese Bilder der Sängerin so betrachtet.

Es könnte natürlich auch an der ungünstigen Perspektive, am Make-Up oder an dem strengen Zopf liegen. Vielleicht waren es aber doch ein paar Piekserchen zu viel aus der Botox-Spritze. So wirklich natürlich sieht Fergie auf jeden Fall nicht aus.

Fergie und Josh Duhamel 2015 in Los Angeles
Getty Images
Fergie und Josh Duhamel 2015 in Los Angeles
Josh Duhamel und Fergie 2011 in Kalifornien
Getty Images
Josh Duhamel und Fergie 2011 in Kalifornien
Josh Duhamel und Fergie im August 2016
Getty Images
Josh Duhamel und Fergie im August 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de