Hana Nitsche (25) kennen die geneigten Zuschauer aus der zweiten Staffel von Heidi Klums (38) Castingshow Germany's next Topmodel, bei der sie Dritte wurde hinter Anni Wendler (25) und Barbara Meier (24). Das hübsche Model kann sich wirklich auf allen Laufstegen sehen lassen und auch auf der Berlin Fashion Week ist sie fleißig unterwegs. Doch was schaut uns denn da auf Stephan Pelgers Modenschau entgegen? Hanas Oberteil, das einen ziemlich weiten Wasserfall-Ausschnitt hat, hält nicht ganz stand und ihre Oberweite nicht in Zaum.

Und so kommt's, wie es kommen musste und plötzlich durften sich die Gäste der Berliner Modewoche über einen Busenblitzer freuen. Hana, Profi durch und durch, ließ sich natürlich nichts anmerken und lief ganz locker weiter, als wäre nichts passiert. Und ganz ehrlich: Bei so luftigen Outfits kann das doch jedem passieren. Selbst große US-Stars wie Jennifer Lopez (41) sind vor solchen kleinen Missgeschicken nicht gefeit, wie sie bei „Wetten, dass..?“ eindrucksvoll bewies. Die Promis sind eben auch nur Menschen!

Hana Nitsche, Model
Getty Images
Hana Nitsche, Model
Hana Nitsche bei der 1LiveKrone in Bochum
Florian Ebener/Getty Images
Hana Nitsche bei der 1LiveKrone in Bochum
Hana Nitsche, Model
Andreas Rentz/Getty Images
Hana Nitsche, Model


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de