Nächstenlieber Flo (26) ist genervt, mittlerweile schon fast ein Dauerzustand, denn ständig stößt ihm das unanständige Verhalten seiner Big Brother-Mitbewohner sauer auf. Doch in letzter Zeit ist vor allem Hausschönheit Fabienne (26) sein Aufreger Nummer 1! Ihre Launen gehen ihm gegen den Strich, das ständige Gemaule nervt ihn zu Tode. Den einfachen Rat, bitte keine halbvolle Waschmaschine anzustellen, empfindet er sofort als Angriff gegen seine Person.

Und weil Flo ja so ein ehrlicher Mensch ist, lästert er mit den anderen über Fabienne. Eine Aussprache zwischen den beiden bringt auch nichts, denn Flo sagt ihr vor den Kopf: „Ich möchte, dass du deine Stimmungsschwankungen in den Griff bekommst. Packt besser eure Koffer und geht.“ Er habe das Gefühl, die Blondine habe keinen Bock mehr auf das Projekt Big Brother und sei nur noch wegen ihres Ehemannes Timmy (26) dabei. „Wahrscheinlich hat sie Angst vor ihrem Mann“, unterstellt er ihr sogar. Weil Fabienne irgendwann verständlicher Weise keine Lust mehr hat, sich Flos ständige Auszugsratschläge anzuhören und er auch gar nicht auf sie eingeht, lässt sie ihn stehen. Das passt ihm natürlich auch wieder nicht und er schiebt es auf eine von Fabiennes Launen. Die weiß gar nicht so genau, was Sache ist und weint sich bei Timmy die Augen aus: „Was hab ich ihm denn getan? Warum greift der mich denn jetzt so an? Wieso soll ich denn meine Koffer packen?“

Die arme Fabienne fühlt sich vollkommen missverstanden und bei den ganzen Tränen fühlen wir uns an Ex-Küken Jordan (18) erinnert, die mit ihren David (25) ja auch ständig Zoff hatte. Moment, da fällt uns gerade was ein. Wer hatte dem temperamentvollen Spanier noch gesagt: „Du darfst keine Frau so fertig machen.“ Man dürfe keine Frau zum weinen bringen. Da schau an. Fabienne versucht zwar dem aufgebrachten Flo klar zu machen, dass es Tränen über die eigene Unzufriedenheit waren, aber Flo sieht das natürlich mal wieder anders. „Ich setze mich sonst immer für die Schwachen ein. Ich will nicht, dass die Leute denken, Fabienne hätte wegen mir geheult. Ich warte jetzt bis Montag und wenn Timmy und Fabienne das Haus dann nicht verlassen, dann gehe ich“, droht er an. Wir sind gespannt, wie das Tränen-Drama endet und wer dann wohl morgen Abend ab 21:15 Uhr tatsächlich die Koffer packt.

Auf welcher Seite steht ihr denn?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de