Sechs Monate waren Indira Weis (31) und Jay Khan (29) ein Paar, sechs Monate voller Verteidigungen und Rechtfertigungen. Doch jetzt hat all das ein Ende, denn das Dschungelcamp-Paar ist kein Paar mehr. Gestern Abend gaben sie offiziell ihre Trennung bekannt. Die Spannungen innerhalb ihrer Beziehung seien einfach zu groß gewesen.

So leidenschaftlich ihre Liebe damals im australischen Dschungel anfing, so heimlich still und leise endete sie jetzt. Bei jedem gemeinsamen Auftritt schwebte die Frage durch den Raum: Wie echt ist diese Beziehung? Das war am Ende zu viel für beide. „Unsere Liebe hatte keine Chance. Überall, wo wir hingegangen sind, wurde uns vorgeworfen, dass wir nur für die Quote zusammen sind“, so Jay gegenüber der Bild Zeitung. Seien sie zusammen auf Veranstaltungen aufgetaucht, hätten sie sich präsentieren wollen, „und wenn wir nicht hingegangen sind, dann wurde gesagt, die wollen sich nicht zeigen, das ist alles Fake“, erklärt Indira weiter. Das führte zu erheblichen Spannungen, die am Ende zur Trennung führten. Nach einem ernsten Gespräch habe man sich in aller Freundschaft getrennt, erzählt Indira: „Uns beiden hat die Entscheidung sehr weh getan, wir hatten ja keinen Streit.“

Denzel Washington und Russell Crowe, 2007
Kevin Winter/Getty Images
Denzel Washington und Russell Crowe, 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de