Gwen Stefani (41) macht es möglich: Jetzt sehen nicht mehr nur die Mamis auf dem Spielplatz schick aus, sondern auch die Kinder.

Die Sängerin, die selbst immer viel Wert auf ihr Styling legt, hat jetzt ihre erste Kleiderlinie für die Sprösslinge designt. „Harajuku Mini“ lautet der Name der Serie. Praktisch, aber modisch zugleich sind die Klamotten für die Zwerge, wie die zweifach-Mama der Zeitschrift Women's Wear Daily erzählte: „Damit habe ich mir einen Traum erfüllt. Inspiriert sind die Stücke von der Mode in Japan. Dort sind die Kleider der Kids wirklich sehr süß und trotzdem Spielplatz-tauglich.“ Gwen, die bereits als Designerin für Erwachsenen-Mode sehr erfolgreich ist, setzt jetzt die modebewussten Kids in Szene.

Dabei gehen ihre Söhne mit gutem Beispiel voran. Ausgefallene Frisuren, Hosen oder Schuhe – bei Zuma (2) und Kingston (5) zählt schon seit längerem: Aussehen ist alles! Vorerst gibt es die Kinder-Kollektion made by Gwen leider nur in den USA zu kaufen. Pünktlich zur Vorweihnachtszeit im November kommen die Klamotten in die Läden. Aber vorher sehen wir bestimmt schon Kingston und Zuma in den neuen Kreationen der Mama auf den Klettergerüsten toben.

Gwen Stefani und Blake Shelton im August 2019
Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton im August 2019
Gwen Stefani und Blake Shelton bei der Vanity Fair Oscar Party 2016
Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton bei der Vanity Fair Oscar Party 2016
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de