Für die TV-Sender ist Günther Jauch (55) ein echter Lottogewinn. Der Moderator, der seit 12 Jahren die RTL-Quizshow Wer wird Millionär? moderiert, brachte dem Sender durch seine Show im letzten Jahr brutto sage und schreibe 101 Millionen Euro an Werbeeinnahmen ein! Damit ist er eindeutig der König in der deutschen Unterhaltungsbranche und lässt Showgrößen wie Dieter Bohlen (57) weit hinter sich.

Dieser landete laut dem Manager Magazin mit 67,9 Millionen Euro Werbeumsatz immerhin noch auf Platz 2 im Unterhaltungsvergleich. Ihm folgt Heidi Klum (38) mit ihrer Castingshow Germany's Next Topmodel, die dem Sender Prosieben 56,9 Millionen Euro in die Kasse spülte. Ein weiterer Unterhaltungsgarant ist Stefan Raab (44) mit seiner Show TV total, die Prosieben insgesamt 39 Millionen Euro einbrachte.

Aber Jauch ist unangefochten DER König im Unterhaltungsbereich. Allein im Jahr 2010 sahen im Schnitt 6,64 Millionen Zuschauer seine Quiz-Show. Ab September wird er sonntäglich einen ARD-Talk zu politischen und gesellschaftlichen Themen moderieren und dem öffentlich-rechtlichen Sender damit wahrscheinlich auch Erfolge garantieren.

Patricia Kelly und ihre Brüder Victor, Angelo und John im Dezember 2019
Getty Images
Patricia Kelly und ihre Brüder Victor, Angelo und John im Dezember 2019
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Getty Images
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Getty Images
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de