Kaum hat die Tochter von David (36) und Victoria Beckham (37) das Licht der Welt erblickt, gibt es dank Justin Bieber (17) bereits Spekulationen um weitere Geschwisterchen. Da werden sich Brooklyn (12), Romeo (8) und Cruz (6) aber umgucken müssen.

Nachdem Justin bereits, der mittlerweile sechsköpfigen Fußballer-Familie, ein Privatkonzert in deren Haus zugesagt hatte, könnte es durchaus sein, dass auch Selena Gomez (19) mit von der Partie sein wird. Schließlich hat sich erst vor Kurzem der Wunsch der Beckhams nach einem Töchterchen erfüllt. Selena könnte der kleinen Harper Seven ein Lied widmen, verriet Justin gegenüber dem britischen Closer Magazin.

Das hört sich ja nach einem klangvollen Abend an. Wir hoffen, dass bei so viel Baby-Trubel nicht auch noch Selenas biologische Uhr anfängt zu ticken und es bald heißt „Baby, Baby, Baby, Oh....“

David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de