Die Farbe Blau soll ja eigentlich beruhigend wirken, schaut man sich allerdings die neusten Bilder von Harry Potter-Bösewicht Tom Felton (23) an, ist man sich da nicht mehr so sicher. Vor lauter Blau an Hintergrund, Klamotten und – wow – Augenfarbe, weiß man gar nicht, wo man hinsehen soll. Auch dieser Harry Potter-Star hat sich in den letzten Jahren ganz schön gemausert, wie wir auch bei Kollege Matthew Lewis (22) beobachten konnten. Hier also wieder mal ein kleiner Ausflug in die Rubrik „Damals und Heute“.

Als Harry Potter im Jahre 2001 erstmals in die Kinos kam, sah man den damals 12-jährigen Tom fortan mit seinen strohblonden Haaren und immer viel zu blass in der Rolle des Draco Malfoy über die Kinoleinwände flimmern. Sicher nicht die angenehmste Rolle, aber trotzdem hatte Tom ebenso viele Fans wie zum Beispiel Emma Watson (21) oder Daniel Radcliffe (22). Noch heute ist der Schauspieler beeindruckt von der stetig wachsenden Anzahl der Fans und erzählt im Interview mit dem Radiosender KIISFM: „Jedes Jahr dachten wir, dass niemand oder weitaus weniger Menschen zu den Premieren kommen würden, aber es wurden von Jahr zu Jahr Tausende mehr, weil sie so begeistert waren. Ich denke, dass es einfach an den Geschichten liegt. Die Menschen lieben diese Erzählungen einfach leidenschaftlich.“

Dies zeigte sich nun auch wieder vor einem Kino im US-Staat Illinois. Dort signierte Tom nämlich geduldig Autogramme für all seine Fans, die für diesen Tag eine Karte für die „Harry Potter“-Vorstellung hatten und zeigte, dass auch er schon lange nicht mehr der blasse, kleine Junge ist, sondern durchaus auch Potential hat, der nächste Teenieschwarm zu werden. Oder?

Tom Felton und Alan Rickman
John Phillips/Getty Images for BFI; Dimitrios Kambouris/Getty Images
Tom Felton und Alan Rickman
Tom Felton (2.v.l.) und Natalia Tena (2.v.r.) in Beverly Hills
Getty Images
Tom Felton (2.v.l.) und Natalia Tena (2.v.r.) in Beverly Hills
Tom Felton einem Event von YouTube Originals in Los Angeles, November 2018
Getty Images
Tom Felton einem Event von YouTube Originals in Los Angeles, November 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de