In Hollywood neigt man gerne zu Übertreibungen. Die protzigste Villa, das dickste Auto und die größten Brustimplantate... In dieser Hinsicht lässt sich auch Frédéric von Anhalt (68) nicht lumpen. Der Prinz zeigt gern, was er hat und was er sich leisten kann, wobei die Zigarre im Mundwinkel niemals fehlen darf. Nach dem Motto, mehr ist mehr, ließ Frédéric als Liebesbeweis der besonderen Art jetzt ein riesiges Plakat anlässlich des 25. Hochzeitstages mit Zsa Zsa Gabor (94) über dem Sunset Boulevard anbringen.

Zuletzt war es sehr ruhig um eine der letzten Diven Hollywoods geworden. Der 94-Jährigen, deren hervorstechendstes Merkmal immer ihre außergewöhnliche Schönheit war, musste ein Bein amputiert werden. Lange Zeit lag sie im Koma. Doch nun heißt es, dass sie sich auf dem Weg der Besserung befindet und sogar bald wieder auf der Kino-Leinwand zu sehen sein wird. Am 14. August zelebriert das Paar nun seine Silberhochzeit und laut der überdimensionierten Karte ist jeder herzlich eingeladen, mitzufeiern. Das könnte eine teure Party werden. Allein das 13,5 Meter lange Banner soll Frédéric zufolge 68.000 Dollar gekostet haben.

Meist zeigt er seine Liebe auf äußerst skurrile Art und Weise und schlägt dabei manchmal über die Stränge. Aber auch, wenn man oft peinlich berührt sein mag von den Aktionen des Prinzen, so lässt er doch keinen Zweifel an seinen tiefen Gefühlen für Zsa Zsa.

Prinz Frédéric, 2012
Getty Images
Prinz Frédéric, 2012
Frédéric von Anhalt, 2012
Getty Images
Frédéric von Anhalt, 2012
Prinz Frédéric von Anhalt beim Los Angeles Film Festival
Getty Images
Prinz Frédéric von Anhalt beim Los Angeles Film Festival


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de