Wir haben erst Sommer, aber schon jetzt lassen sich Vorhersagen für Silvester machen. Zum Beispiel, dass die Kinoleinwand vor Stars nur so platzen wird. New Year's Eve wird im Dezember ins Kino kommen und eine Unmenge an Starpower bieten. Und nicht nur irgendwelche B-Namen, sondern die Crème de la Crème, die Hollywood zu bieten hat.

Die romantische Silvester-Komödie spielt in New York, mit dabei sind unter anderem Zac Efron (23), Ashton Kutcher (33), Jessica Biel (29), Robert De Niro (67), Til Schweiger (47) und sogar Jon Bon Jovi (49) gibt sich mal wieder die Ehre in einer Schauspiel-Rolle. Ganz getreu nach dem Motto: Wenn ein Star alleine nicht genug Anreiz ist, an Silvester ins Kino zu gehen, dann packen wir eben 20 rein. Das Konzept ist nicht neu: In „Valentinstag“ (2010) ließ Regisseur Garry Marshall (76), der mit „Pretty Woman“ (1990) einen seiner größten Erfolge feierte, schon die Stars Schlange stehen und in vielen kleinen Geschichten Valentinstag feiern. Nun wird es Silvester sein und die Liste an großen Namen ist eher länger geworden. Ob die einzelnen Schauspier da nicht eher untergehen und nur kleine, oberflächliche Klischee-Geschichten präsentieren können? Das ist nicht unwahrscheinlich, muss aber nicht zwingend so sein. Der britische Streifen „Tatsächlich Liebe“ machte 2003 vor, dass genau dieses Konzept großartig funktionieren kann. Dort fuhr Richard Curtis (54) so ziemlich alles auf, was das britische Star-Kino zu bieten hat, und machte einen wundervoll kitschigen Weihnachts-Mix daraus.

Ob „New Year's Eve“ das auch gelingen könnte, darf nach dem ersten Trailer nun spekuliert werden. Den wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Zac Efron im Januar 2019
Getty Images
Zac Efron im Januar 2019
Luna, Til und Lilli Schweiger bei der "Schutzengel"-Premiere in Berlin im September 2012
Getty Images
Luna, Til und Lilli Schweiger bei der "Schutzengel"-Premiere in Berlin im September 2012
Jon Bon Jovi, Musiker
Getty Images
Jon Bon Jovi, Musiker
Robert De Niro und seine Frau Grace Hightower bei der Chaplin Award Gala
Getty Images
Robert De Niro und seine Frau Grace Hightower bei der Chaplin Award Gala


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de