iCarly-Star Miranda Cosgrove (18) hatte noch einmal Glück im Unglück. Heute Morgen war sie mit ihrem Team auf dem Weg von Ohio nach Kansas, wo sie morgen einen Auftritt haben sollte, doch in Illinois kam es dann zu einem schlimmen Unfall.

Ihr Tourbus rammte einen umgestürzten Sattelschlepper, der Berichten zufolge Teile der Fahrbahn blockierte. Der Bus wurde bei diesem Unfall im vorderen Bereich ziemlich stark beschädigt. Doch wie es momentan aussieht, wurde wie durch ein Wunder keiner der fünf Insassen schwerer verletzt. Nur Miranda brach sich bei dem Crash den Knöchel, wie ihr Sprecher nun gegenüber TMZ bekannt gab.

Die „Dancing Crazy Tour“, auf der sich Miranda gerade befindet, wird nun erst einmal auf unbestimmte Zeit verschoben, bis es der Sängerin und Schauspielerin wieder besser geht. Ihr Sprecher verkündete: „Miranda dankt allen für ihr Verständnis und ihre Unterstützung.“


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de