Heiß oder billig? Aubrey O' Day (27) zeigte erneut ihr üppiges XXL-Dekolleté. Auf einer Party in einem Club in Hollywood präsentierte sich das Playboy-Model vor einigen Tagen in gewohnter Manier sehr freizügig.

Zugegeben, die Länge des Kleides ist bei diesem Outfit für Aubreys Verhältnisse sogar recht lang ausgefallen. Dafür zeigte der pralle Ausschnitt obenrum umso mehr Haut. Das Oberteil saß so knapp an Aubreys Brust, dass es schon recht verwunderlich ist, dass sich die Schauspielerin keinen Nippel-Blitzer leistete. Um ihre beachtliche Oberweite noch mehr in Szene zu setzen, streckte die Blondine zusätzlich ihren Oberkörper in die Kamera. Auch das restliche Design des Kleides mit den transparenten Streifen-Einlagen war recht freizügig gestaltet und betonte Aubreys weibliche Kurven. Bei den Accessoires hielt sich die 27-Jährige umso mehr zurück. Zu dem engen Kleid kombinierte das blonde Model hohe, schwarze Peeptoes und ein dezentes Goldkettchen.

Ob sexy oder doch etwas zu freizügig – Aubreys persönlicher Stil trifft sicher nicht jeden Geschmack. Was haltet ihr von diesem aufreizendem Outfit?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de