Die amerikanische Sängerin Katy Perry (26) kann ihren Erfolg kaum fassen. Mit ihrem Album „Teenage Dream“ erreichte sie fünf Nummer Eins-Hits in Folge und wird damit zur ersten weiblichen Künstlerin, die das geschafft hat. Bei den Männern führt immer noch Michael Jackson (†50) mit seinem Album „Bad“ von 1987 die Charts an. Ebenfalls ganze fünf Singleauskopplungen wurden bei ihm Nummer Eins-Songs. Damals wurden allerdings noch Platten, Kassetten und CD's verkauft. Heutzutage sind es die Downloads, die gezählt werden.

Zu ihrem Erfolg sagt die hübsche Sängerin gegenüber dem Onlinemagazin Billboard: „Einen Nummer Eins-Hit zu erreichen ist schon ein großer Moment, aber wenn es dann zu einem kleinen Stück der Geschichte wird, wird dir erst bewusst, wie viele Millionen Menschen durch dieses winzige Ereignis verbunden werden.“ Schon mit neun Jahren fing sie an, in ihre Haarbürste zu singen und verfolgte große Träume. Die Frau des Comedians Russell Brand (36) bedankte sich dann auch via Twitter bei ihren Fans: „Was für ein Erwachen. Ihr wisst, dass ich das ohne euch nicht geschafft hätte, ich schulde euch viel. Also gebt euch alle selbst einen kräftigen 'High Five'-Handschlag.“

Wir freuen uns natürlich für die lebensfrohe Sängerin und sind gespannt, wann ihr jemand diesen Rang ablaufen wird oder ob sich Katy wirklich in die Geschichtsbücher gebracht hat. Was meint ihr?

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Michael Jackson in Santa Maria
Frazer Harrison / Getty Images
Michael Jackson in Santa Maria


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de