Vermutet hat es die Öffentlichkeit ja schon seit Längerem, aber erst jetzt scheint es doch offiziell zu sein: Charlie Sheen (45) und Ex-Frau Brooke Mueller (33) sollen wieder ein Paar sein. Eigentlich kaum zu glauben, nach allem, was während dieser Ehe vorgefallen ist.

So soll Charlie seine Ex-Frau an Weihnachten 2009 mit einem Messer attackiert haben. Daraufhin wurde dieser sogar festgenommen und nur gegen eine Kaution von 8.500 Dollar wieder freigelassen. Im August vergangenen Jahres bekannte er sich dann schuldig und musste in eine Entzugsklinik einchecken. Denn der Grund für seinen damaligen Ausraster waren seine wiederholten Drogen- und Alkoholprobleme, die Sheen offenbar nicht in den Griff bekommt. Danach folgte die Scheidung. Ihre ganzen Probleme sollen aber jetzt wohl der Vergangenheit angehören, denn schon seit einigen Monaten scheinen die beiden wieder miteinander anzubandeln. Die neueste Meldung bestätigt die Vermutungen jetzt auch. Charlie Sheen selbst gab seine Freude darüber per Twitter bekannt: „Ich verbringe ein romantisches Wochenende in Mexico! Wir feiern Brookes Geburtstag.“ Dieses Statement lässt wohl keine Zweifel mehr aufkommen: Die beiden scheinen also wirklich wieder zueinandergefunden zu haben.

Für die gemeinsamen Zwillinge Bob und Max (beide 2) wäre es ja sicherlich schön, wenn ihre Eltern sich wieder vertragen würden. Aber ob diese Beziehung für die beiden gut ist, sei dahingestellt. Denn nicht nur Charlie verfällt immer wieder den Drogen, auch Brooke betrieb Medikamentenmissbrauch. Deshalb besteht die Gefahr, dass sich Charlie und Brooke gegenseitig wieder dazu verführen, illegale Substanzen zu konsumieren. Es bleibt jetzt nur zu hoffen, dass dies nicht passieren wird und die zwei ihre Beziehung skandalfrei leben können.

Brooke Mueller in Los Angeles, 2014
Getty Images
Brooke Mueller in Los Angeles, 2014
Brooke Mueller, Schauspielerin
Getty Images
Brooke Mueller, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de