Bei ProSieben ist die Sommerpause definitiv vorbei, denn nach der Alm, die am Samstag begonnen hat, ist auch der Start von The Voice of Germany nicht mehr weit. Zwar werden die Shows erst ab Oktober ausgestrahlt, die „Blind Auditions“ werden aber schon sehr bald stattfinden. Wie Promiflash von ProSieben erfuhr, finden die Aufnahmen dieser vom 28. bis zum 31. August in Berlin statt und das stelle dann auch die erste Phase von „The Voice“ dar.

Es dauert also nicht mehr lange, bis viele eifrige Gesangstalente versuchen, die Jury beziehungsweise die Coaches von sich zu überzeugen. Zwei der insgesamt vier Coaches wurden schon vor einiger Zeit bekannt gegeben. Nena (51) und Xavier Naidoo (39) werden das Talent der Kandidaten bewerten, doch die anderen zwei stehen so kurz vor Drehbeginn noch nicht fest, wie uns der Sender bestätigte. Wir müssen uns also noch weiter gedulden, um zu erfahren, wer neben Nena und Xavier sitzen wird. Spekulationen diesbezüglich gab es ja bereits. So war zunächst von Bushido (32) die Rede, was aber schnell dementiert wurde, und auch die Zwillinge Bill (21) und Tom Kaulitz (21) sollen heiße Anwärter auf den Job sein.

Immerhin steht der Moderator der Show ja schon fest. Die Verantwortlichen hätten sich unter vielen möglichen Leuten umgeschaut und festgestellt, Stefan Gödde (35) passe am besten zu dem neuen Format, heißt es seitens des Senders. Wir sind schon sehr gespannt auf die neue Castingshow mit Nena, Xavier und Stefan. Allerdings würden wir doch einfach zu gerne wissen, wer die beiden anderen Coaches sein werden! Was meint ihr?

Tom Kaulitz, Heidi Klum und Bill Kaulitz
Getty Images
Tom Kaulitz, Heidi Klum und Bill Kaulitz
Bushido und Anna-Maria Ferchichi in Berlin im März 2012
Getty Images
Bushido und Anna-Maria Ferchichi in Berlin im März 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de