Ohoh, was ist denn da los? Shia LaBeouf (25) bekämpft ja sonst mit Vorliebe bösartige Transformers und rettet die Erde, doch was er sich angeblich jetzt beim Feiern geleistet hat, klingt wenig heldenhaft. Auf einer Party in Los Angeles soll Shia wild mit Wasser um sich gespuckt und einen Nervenzusammenbruch erlitten haben. Das behauptet zumindest ein Augenzeuge gegenüber dem Life & Style-Magazin.

„Shia trank einen Schluck Wasser und fing an, es über seine Sitznachbarn und über die Beine seines Dates zu spucken.“ Doch nicht nur die Dame bekam eine volle Portion ab, auch Schock-Rocker Marilyn Manson (42) wurde unfreiwillig geduscht. Laut Augenzeuge sei Shia vollkommen besoffen und nicht zu beruhigen gewesen. Erst nachdem ihm Marilyn Schläge angedroht habe, soll Shia langsam zur Vernunft gekommen sein. Klar, wer will schon von Herrn Manson eins auf die Nase? Allerdings war der Ausraster wohl noch lange nicht überstanden. Als die Gäste vor der Bühne Platz nahmen, gab es für Shia kein Halten mehr: „Plötzlich schrie Shia sein Date an und wurde sichtbar wütend. Er kämpfte sich durch die Menschenmasse, einige baten ihn, Platz zu nehmen. Sie versuchten ihn zurückzuhalten, aber er setzte seinen Weg fort.“ Dafür soll er sogar über Leute drübergeklettert sein und „einige hielten ihn fest, doch er konnte sich rauswinden“.

Seine Begleiterin sei ihm nachgelaufen und Marilyn hätte äußerst schockiert und verärgert dreingeblickt. „Shia und das Mädchen kamen nicht zurück. Es war total verrückt, er hatte einen Zusammenbruch vor all diesen Leuten. Er war komplett außer Kontrolle“, so der Insider weiter. Vielleicht – schenkt man den Insider-Informationen Glauben - hätte der gute Shia das Wasser lieber trinken sollen, anstatt es über seine Begleiterin zu spucken. Es bleibt allerdings fraglich, wie viel an so typischen Insider-Storys dran ist.

Shia LaBeouf bei der Premiere von "Borg/McEnroe"
Getty Images
Shia LaBeouf bei der Premiere von "Borg/McEnroe"
Shannen Doherty und Holly Marie Combs bei einem Event in West Hollywood im April 2012
Getty Images
Shannen Doherty und Holly Marie Combs bei einem Event in West Hollywood im April 2012
Megan Fox und Shia LaBeouf bei der Premiere von "Eagle Eye"
Getty Images
Megan Fox und Shia LaBeouf bei der Premiere von "Eagle Eye"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de