Es war Selena Gomez (19)' (19) großer Abend: Die süße Sängerin versuchte sich gestern bei den MTV Video Music Awards als Reporterin auf dem roten Teppich und durfte folglich viele geladene Gäste interviewen. Auch ihr lieber Freund Justin Bieber (17) erschien selbstverständlich zu diesem Musikereignis. Nicht nur bekam er einen Preis für das „Best Male Video“ überreicht, obendrein wurde er auch noch von seiner Liebsten interviewt. Jus wollte allerdings nur über seine Schlange sprechen.

Nicht dass es nun zu der Annahme kommt, das junge Paar hätte aus dem Nähkästchen geplaudert und intime Details über sein Sexleben (?) preisgegeben, Justins Worte galten tatsächlich seinem Haustier Johnson – eine kleine Schlange. Diese durfte den Sänger auch glatt zu den VMAs begleiten und saß ganz artig in seiner Hand, als er anschließend für die Fotografen posierte.

Nach dem netten Interview knutschte Justin seine Freundin dann noch ab, und das vor den Augen von Millionen von Zuschauern. Selena erinnerte ihren Schatz dann auch prompt daran, dass viele Mädels jetzt traurig seien, wenn er so in der Öffentlichkeit mit ihr rummache. Wenigstens hatte er ja noch seine Schlange, die sich seine Streicheleinheiten brav gefallen ließ.

Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de