Im März dieses Jahres wurde Aleksandra Bechtel (38) zum zweiten Mal Mama. Der kleine Eric ist der ganze Stolz seiner Mutti und bereitet der Kölnerin seither viel Freude. Bereits 2006 kam Söhnchen Carl Christopher (5) auf die Welt, bei dem sie anfangs noch ein wenig übervorsichtig war. Mit der Geburt ihres zweiten Sprösslings geht sie die Babysache nun etwas gelassener an.

In einem Interview mit der Bild-Zeitung sagte Aleks: „Beim ersten Kind macht man sich nur Sorgen: Hoffentlich wird es nicht überfahren. Was ist mit den Abgasen? Hoffentlich stürzt kein Komet drauf. Bei Eric bin ich endlich relaxter geworden.“ Die Moderatorin ist bei ihrem zweiten Baby sogar so entspannt, dass sie ihre Babyauszeit diesmal von zwei Jahren auf zwei Monate verkürzte. Derzeit steht sie jeden Montag für „Big Brother - Die Entscheidung“ vor der Kamera. Am 12. September moderiert sie dann auch auf RTL II das große Finale der Show. Auch wenn sie wieder arbeitet, hat sie noch immer viel Zeit fürs Mamasein und ihren Mann Alexander (40), mit dem sie seit fünf Jahren verheiratet ist. „Ich bin nach der Sendung gegen Mitternacht zu Hause und kann den Rest der Woche mit meinen Kindern zusammen sein“, so die 38-Jährige.

Mit „Liebe und Humor“ will sie ihre Kinder auf das Leben vorbereiten, das hat sie von ihrer eigenen Mutter gelernt. „Ich bin nicht nur zufrieden, ich bin richtig glücklich und sehr dankbar dafür“, so die Moderatorin über ihr doppeltes Mutterglück. Wir wünschen Aleksandra und ihrer kleinen Familie alles Gute und dass sie weiterhin so glücklich bleiben.

Aleksandra Bechtel auf der Platform Fashion im Januar 2017
Florian Ebener/Getty Images for Platform Fashion
Aleksandra Bechtel auf der Platform Fashion im Januar 2017
UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole
Getty Images
UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole
UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole, September 2018
Getty Images
UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole, September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de