Die Ex von George Clooney (50) Elisabetta Canalis (32) hatte ja schon immer eine traumhafte Figur. Sie ist super-schlank und zeigt der Welt gerne ihren Traum-Body. In Cannes während des Filmfestivals vor einigen Monaten bräunte sich die Italienerin leicht bekleidet auf einer Yacht und präsentiert sich auch sonst gerne im Bikini oder engen Kleidern. Dass solch eine Figur nur mit viel Disziplin und hartem Training zu erreichen ist, ist wohl kein Geheimnis und deshalb ist Elisabetta wohl die vermeintliche Ideal-Besetzung für die US-Show „Dancing with the Stars“. Dort wird sie nämlich bald das Tanzbein schwingen beziehungsweise tut es schon jetzt bei zahlreichen Trainingseinheiten. Doch übertreibt sie es vielleicht ein wenig mit dem Mager-Wahn?

Kürzlich rauschte sie nämlich in ihrem Wagen bei den Proben in Los Angeles an und zeigte direkt mal wieder, was das Training so bewirkt. Doch kann das sein? Ist die 32-Jährige noch dünner geworden, als sie es ohnehin schon immer war?

Bei ihrer Ankunft in den Studios zeigte sie prompt wieder viel Haut in einem sexy bauchfreien Trainingsoutfit, bestehend aus Adidas-Sporthose und bauchfreiem Top. Kein Gramm Fett auf den Rippen der Schauspielerin, dafür Muskeln und vereinzelt hervorstehende Knochen. Ist die hübsche Clooney-Ex vielleicht doch ein wenig zu mager geworden? Nicht nur ihr Bauch ist wirklich superschlank, auch die Oberarme sind fast nur noch mit Haut überzogene Knochen. Und da das Training zur neuen Staffel „Dancing with the Stars“ gerade erst begonnen hat, wird Elisabetta in den nächsten Wochen und Monaten wohl eher noch an Gewicht verlieren oder eben an Muskeln zulegen. Ob das so gut ist?

Schauspielerin Elisabetta Canalis
Getty Images
Schauspielerin Elisabetta Canalis


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de