Die ersten zwei Folgen der neuen Staffel Das Supertalent hat Motsi Mabuse (30) nun schon hinter sich und viel aufregender hätte ihr Start auch gar nicht sein können. Neben einem Po-Dreher, einem Briten, der mit seiner ziemlich elastischen Haut schockierte und einer Friseur-Hip-Hop-Tanzgruppe, die auf High Heels performte, gab es auch wirklich gefährliche Auftritte. So stürzte sich ein 1.60 Meter „kleiner“ Mann todesmutig an einer Stange in die Tiefe und zwei Belgier riskierten ihr Leben in einer übergroßen Hamsterrad-Konstruktion.

Doch auch große Emotionen durfte Motsi schon miterleben, denn der Air-Performance-Künstler Daniel Wurtzel (48) aus New York berührte sie mit seinem Auftritt so sehr, dass die vorlaute Motsi doch tatsächlich einmal sprachlos war. Obwohl sie zwar „die Neue“ in der Supertalent-Jury ist, hat sie kein Problem damit, den „alten Hasen“ Dieter Bohlen (57) und Sylvie van der Vaart (33) auch mal zu widersprechen und ihre eigene Meinung bekannt zu geben. Denn die Show von Victoria Petrosyan, die ihre Outfits in Windeseile wechseln konnte, fand sie im Gegensatz zu ihren Mitjuroren nicht gerade spektakulär.

Motsi ist für jeden Spaß zu haben und geht den Sachen auch schon mal gerne auf den Grund – so ließ sie es sich zum Beispiel nicht nehmen, bei den Penis-Pianisten nach dem Rechten zu sehen. Was meint ihr denn – wie schlägt sich Motsi beim Supertalent?

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de.

Dieter Bohlen, Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk bei "Das Supertalent"
Getty Images
Dieter Bohlen, Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk bei "Das Supertalent"
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de