Nomen est omen? In diesem Fall schon! Christoph Maria Herbst (45) kommt zurück ins Fernsehen – und zwar pünktlich zum Herbst! Der deutsche Synchronsprecher und Schauspieler darf wieder in seine Paraderolle schlüpfen! Ganz klar, welche hier gemeint sein muss: Natürlich die des Bernd Stromberg, einem Ekelpaket, wie es im Buche steht!

Etwa zwei Jahre ist es bereits her, dass die letzte Episode der vierten Staffel „Stromberg“ über die Bildschirme flimmerte, doch nun hat das lange Warten endlich ein Ende! Wie dwdl.de berichtet, geht es Anfang November auf ProSieben wieder ab in den Büroalltag der Capitol Versicherung! Was genau in der fünften Staffel alles passieren wird, ist noch weitgehend geheim, aber es sieht so aus, als sei dem Abteilungs-Ekel doch noch ein Karrieresprung vergönnt. „Stromberg ist wie ein Vulkan, er kann jahrelang ruhig bleiben, aber eines Tages geht er hoch. Ganz hoch womöglich, in die Chefetage, denn Stromberg will es nochmal wissen!“, so der Produzent der Sendung schon im Frühjahr.

An alle Fans daher: Am 8. November, um 22.15 Uhr steht ein Wiedersehen mit „Stromberg“ auf dem Tagesplan! Ab dann laufen die neusten Folgen immer dienstags um die gleiche Uhrzeit. Wir sind schon sehr gespannt darauf, wie uns der Gute dann frisch aus der langen Pause wiedergekehrt unterhalten und amüsieren wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de