Könnt ihr euch noch an die Geschichte der Popstars-Staffel rund um Some & Any erinnern? In der achten Staffel wurde unter dem Motto „Du & Ich“ ein Duo gesucht, das die Charts erobern sollte. Ins Finale schafften es damals Nik (19) und Elif und natürlich die späteren Sieger Leo und Vanessa. Auch wenn Nik und Elif die Staffel nicht gewannen, so hatten sie doch zahlreiche Fans und ihre Version des Siegertitels „Last man Standing“ hängte die der Sieger in den Charts ab.

Doch es wurde ruhig um die beiden. Schon einige Monate nach dem Finale hat man kaum noch etwas von Nik und Elif gehört. Bis jetzt! Denn zumindest Nik ist erneut auf der Bildfläche einer Castingshow erschienen! Gestern konnte man sehen, wie er sein Glück bei X Factor versuchte – zwar immer noch als Duo, jedoch hat er Elif gegen Markus (23) eingetauscht und zusammen nennen sie sich „Twelve Signs up.“ Schon vor ihrem Auftritt erklärten sie: „Wir wohnen seit mehreren Jahren nebeneinander – haben uns immer 'Hallo' und 'Tschüss' gesagt und kannten uns halt vom Sehen.“ Doch das war es dann auch schon, bis vor Kurzem, Nik erklärt: „Markus hat mich singen gehört, stand mit seiner Gitarre vor unserer Tür und wir haben einfach musiziert. Seitdem tun wir das fast jeden Tag!“

Und ihr Talent hat gereicht, um auch die Jury von sich zu überzeugen. Sowohl Das Bo (35), als auch Sarah Connor (31) und Till Brönner (40) - alle Juroren waren der Meinung, die beiden gehören auf die X Factor-Bühne. Ob sie jedoch auch das Super-Bootcamp überstehen und in eines der drei Jury-Häuser einziehen werden, werden wir leider erst in der nächsten Woche erfahren. Wir freuen uns schon sehr und sind gespannt ob Nik es auch in dieser Casting-Show bis in das Finale schafft....

Louis Walsh beim "X Factor"-Casting 2014 in Newcastle
Tommy Jackson/Getty Images
Louis Walsh beim "X Factor"-Casting 2014 in Newcastle


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de