Geht Anne Hathaway (28) jetzt etwa unter die singenden Schauspieler? Bereits vor Kurzem wurde bekannt, dass die 28-Jährige als heiße Anwärterin für eine Rolle in der Neuverfilmung von Les Miserables gilt - eine Produktion mit Gesangseinlagen. Jetzt soll ein weiteres musikalisches Engagement in Sicht sein.

Bereits in der Vergangenheit ließ Anne stets verlauten, eine Gastrolle bei der mittlerweile kultigen Musical-TV-Serie Glee zu wollen. Anne war so von der Idee begeistert, dass sie sich sogar schon eine persönliche Lieblingsrolle zusammengereimt hatte: Als lesbische Tante der schwulen Glee-Figur Kurt Hummel. Anfangs nur eine Wunschvorstellung scheint sich diese Idee allmählich in Realität umzuwandeln, denn die hübsche Schauspielerin hat bereits ein Treffen mit Glee Macher-Ryan Murphy (45) in Aussicht. „In den nächsten paar Wochen werde ich mich mit Anne treffen. In der ganzen ersten Hälfte der Staffel werden wir keine Gaststars haben, aber ich würde sehr gerne mit ihr zusammenarbeiten. Ich bin sehr neugierig darauf, was sie machen will. Ich liebe sie. Ich finde sie großartig“, verriet Murphy gegenüber MTV News.

Scheint so, als sei die Serie auch bei den Stars ziemlich beliebt. Selbst Lady GaGa (25) spekulierte bereits über einen möglichen Gastauftritt in der Show. Man kann jedenfalls gespannt sein, wen man bei „Glee“ noch alles zu sehen bekommt.

Anne Hathaway in New York 2017
Dimitrios Kambouris / Staff / Getty Images
Anne Hathaway in New York 2017
Anne Hathaway und Rihanna bei Weltpremiere von "Ocean's 8" in New York
Jamie McCarthy/Getty Images
Anne Hathaway und Rihanna bei Weltpremiere von "Ocean's 8" in New York
"Glee"-Cast in den Paramount Studios in Los Angeles
Kevin Winter/Getty Images
"Glee"-Cast in den Paramount Studios in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de