Robert Pattinson (25) auf Shoppingtour. Was der Schauspieler mit seinen ganzen Millionen, die er durch die Twilight-Filme und andere Projekte mittlerweile verdient hat, so treibt, darüber kann nur spekuliert werden. In Möbel investiert der 25-Jährige diese offensichtlich nicht. Beim Einrichtungskauf vor einigen Tagen verschlug es den Schauspieler nämlich nicht in einen teuren Designer-Laden, sondern in einen eher abgelegenen „Secondhand“-Shop.

Geld sollte für Robert eigentlich keine Rolle spielen, so ist wohl davon auszugehen, dass der Freund von Kristen Stewart (21) eine besondere Vorliebe für „Vintage“ hat. Laut radaronline soll der Schauspieler ganze zwei Stunden in dem Secondhandladen für Möbel mit dem lustigen Namen "This is not Ikea“ verbracht haben. Seine Beute: Eine grüne, etwas in die Jahre gekommen Bank für 60 Dollar und zwei Lampen im Industriedesign für 85 Dollar und 385 Dollar. Wobei es sich bei Letzterer nicht unbedingt um ein Schnäppchen handelt.

Will man dem Ladenpersonal Glauben schenken, soll Robert äußerst nett gewesen sein und allen Autogramm- und Fotowünschen nachgekommen sein. Wirklich bodenständig, der Robert.

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
FKA Twigs und Rober Pattinson in London 2017
Chris Jackson/Getty Images
FKA Twigs und Rober Pattinson in London 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de