Bei GZSZ dreht sich momentan alles um das erste Mal. Lilly (Iris Mareike Steen, 19) ist nämlich mittlerweile 16 Jahre alt und noch immer unberührt. Während ihre Klassenkameraden, allen voran Zac (Jascha Rust, 20), nicht genug von ihren Erfahrungen prahlen können, hält sich Lilly lieber zurück. Sie hat es eigentlich gar nicht eilig, kommt aber durch die Erzählungen der anderen doch langsam ins Zweifeln. Doch wie steht Iris im realen Leben zu diesem Thema und wen wünscht sie sich als Lillys Freund? Zusammen mit ihrer Serien-Familie tauscht sie sich im Video auf gzsz.rtl.de über das Thema aus.

„Ich find das nicht so schlimm, wenn man mit 16 noch Jungfrau ist. Ich glaube, mit 16 waren viele von meinen Freunden noch Jungfrau“, berichtet sie. Ihre Serien-Mutter Eva Mona Rodekirchen (35) findet auch, dass es absolut nicht schlimm ist, wenn man in dem Alter noch nicht mit einem Haufen Erfahrungen aufwarten kann, denn in ihrer Generation sei das eh alles nicht so früh passiert wie heutzutage. Ihre beiden Kolleginnen sind allerdings nicht davon überzeugt, dass es mit den unterschiedlichen Generationen zusammenhängt, sondern vielmehr mit den Familienverhältnissen, aus denen man stammt. „Und welche Freundeskreise“ man hat, ist auch entscheidet, ist sich Eva sicher.

Die 35-Jährige findet es „eigentlich schade, dass das damit zusammenhängt und nicht von einem selber kommt“. Aber wie Senta-Sofia Delliponti (21) so passend feststellt, liegt das einfach an der Pubertät. Sie sind sich jedoch darüber einig, dass man selbst über den richtigen Zeitpunkt bestimmen und sich nicht unter Druck setzen lassen sollte. „Ich finde, man sollte so lange warten, bis man sich bereit dazu fühlt, sonst kann das eigentlich nur scheiße werden“, so die Maren Seefeld-Darstellerin.

Doch mit wem sollte Serienfigur Lilly denn ihrer Meinung nach ihr erstes Mal erleben? Welcher der GZSZ-Jungs wäre der Richtige für sie? Als erstes fällt der Name Zac, doch schnell wird den dreien klar, dass der vielleicht doch nicht die richtige Wahl ist, denn Frauen gegenüber kann er ganz schön fies sein. Vielleicht dann doch lieber Tuner (Thomas Drechsel, 24)? Senta würde ihn zumindest für eine gute Wahl halten. „Ich würde Lilly glaub ich eher wünschen, dass sie mit Vince zusammenkommt“, stellt dann allerdings Iris fest und erntet damit nur Zustimmung. Die „Seefelds“ sind sich einig, Vince (Vincent Krüger, 20) wäre der Richtige. Ob sich der Wunsch wohl erfüllen wird?

Iris Mareike Steen und Christian Polanc in der ersten "Let's Dance"-Sendung
Lukas Schulze/Getty Images
Iris Mareike Steen und Christian Polanc in der ersten "Let's Dance"-Sendung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de