Sie gelten längst als DAS Teenie-Traumpärchen schlechthin. Seit Justin Bieber (17) und Selena Gomez (19) ihre Liebe öffentlich gemacht haben, vergeht kaum ein Tag, an dem es nicht süße Turtelbilder am Strand, Shoppingschnappschüsse oder Red Carpet-Partnerbilder der beiden gibt. Und es sieht ganz danach aus, als sei ihre Beziehung tatsächlich etwas Ernstes, immerhin, so erzählt Justin, hat er die perfekte Kusstechnik entwickelt, um seine Liebste zufrieden zu stimmen.

Richtig gelesen, der kanadische Wunderknabe hat sich richtig ins Zeug gelegt, ein toller Küsser zu werden. Dem Twist Magazine hat der junge Kussexperte nun verraten, wie „Mann“ es richtig macht. „Die Augen beim Küssen schließen, ist sehr wichtig. Oder das Bein dabei anheben. Aber das ist wohl mehr eine Sache für die Mädels. Ich bin männlich. Leidenschaft ist gut. Selena holt das Beste aus mir heraus“, so der 17-Jährige.

Dann stellt sich nun natürlich die Frage, was der gute Justin so alles anstellt, um auch ansonsten ein möglichst perfekter Liebhaber zu sein. Vorausgesetzt, die zwei Jungstars sind tatsächlich schon miteinander intim geworden. Aber nach seinen Kusstipps zu urteilen, dürfte es Justin ja in jeglicher Hinsicht drauf haben.

Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de