Horror-Fans festhalten: Es könnte tatsächlich Scream 5 geben. Doch wäre dies wünschenswert oder war schon der vierte Teil der Reihe ein Teil zu viel? Wenn es nach dem Produzenten Robert Weinstein (56) geht, offenbar nicht.

Das verriet nun wiederum der Direktor der Horror-Reihe, Wes Craven (72). Er erklärte gegenüber MovieWeb, dass er glaubt, der Produzent wolle unbedingt „Scream 5“ produzieren: „Es sieht ganz so aus, als würde es so kommen. Bob Weinstein möchte es unbedingt machen. Im Allgemeinen tut er auch das, was er tun will.“

Allerdings hatte Craven selbst zuvor geäußert, dass er keine Eile habe, eine weitere Fortsetzung der Reihe zu drehen. Er habe vor, eine Weile mit dem Filmemachen zu pausieren. Doch nun hält er sich die Entscheidung wieder offen: „Ob ich da mitmache oder nicht? Ich weiß nicht. Laut Vertrag kann ich als Erster einen Blick auf das Skript werfen. Falls sie mir etwas zeigen, dass wirklich wundervoll ist? Natürlich werde ich dann mitmachen.“

Zurzeit hängt also alles noch in der Schwebe, aber die Möglichkeit eines fünften „Scream“-Films besteht. Doch habt ihr überhaupt noch Lust auf „Scream 5“? Schon der vierte Teil war ja nicht sehr erfolgreich. Sagt uns eure Meinung.

Hayden Panettiere, Schauspielerin
Getty Images
Hayden Panettiere, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de