Seit ihrer Trennung von Chris Brown (22) sehen wir Rihanna (23) ständig mit einem anderen Mann an ihrer Seite. So sehr sich die sexy Sängerin auch bemüht, keiner der Herren scheint auf längere Zeit bei ihr bleiben zu wollen. Die selbstbewusste Art der Sängerin scheint ihre männlichen Begleiter immer wieder einzuschüchtern.

Mit ihrer starken Persönlichkeit vermag keiner ihrer Freunde umgehen zu können. Auch ihr neuester Lover, Dudley O'Shaughnessy (21), hat bereits nach drei Wochen wieder das Weite gesucht. Dabei hatte alles so toll angefangen. Im September lernten sich die beiden bei dem Dreh zum neuen Video des R'n'B-Stars kennen und verstanden sich auf Anhieb prächtig. Es folgten gemeinsame Shoppingtouren durch London und ausgedehnte Nächte in den Clubs der englischen Hauptstadt. Doch irgendetwas scheint das Model dann doch verschreckt zu haben und er zog die Notbremse. „Wir hatten Spaß zusammen. Aber um ehrlich zu sein, bin ich mir nicht sicher, ob wir uns wieder sehen“, sagte Dudley, wie die Life & Style berichtet. Ein weiterer Rückschlag für Rihanna.

Nicht das erste Mal zeigt sich einer ihrer Männer eingeschüchtert von der selbstbewussten Powerfrau. Auch Ex-Lover Drake (24) konnte mit ihrer extremen und aufreizenden Art nicht umgehen. „Ich habe mich in ihrer Gegenwart klein gefühlt. Sie machte mich nervös“, verriet der Rapper. Ebenso der Baseballspieler Matt Kemp (27), mit dem die Sängerin ein Jahr lang eine Beziehung führte. „Matt hatte die Nase voll davon, ihr andauernd wie ein Schoßhündchen zu folgen. Er wollte lieber eine normale Beziehung“, erklärte ein Freund Matts.

Dabei wünscht sich die 23-Jährige doch nichts mehr als eine starke Schulter zum Anlehnen. „Es nervt, alleine nach Hause zu kommen“, verriet die Sängerin ein wenig traurig. Bleibt zu hoffen, dass sie bald den Richtigen findet, der weiß, wie er mit ihr umgehen muss.

Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Orlando Bloom und Katy Perry
Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de