Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und so ist es bei Weitem nicht immer leicht, sich für besondere Anlässe passend zu kleiden. Während die prominente Frauenwelt sich bereits Wochen im voraus Gedanken darüber macht, welches Kleid sie noch nicht auf dem roten Teppich getragen haben, geht es bei den Herren scheinbar etwas pragmatischer zu.

So geschehen auch bei der Grundy UFA Gala in Berlin. Anlässlich des 20. Jubiläums der Produktionsfirma gaben sich die Stars aus GZSZAlles was zähltUnter uns und Verbotene Liebe auf dem roten Teppich die Ehre und posierten für die etlichen Fotografen. Schließlich können sich die Jungstars das allemal erlauben. Das bewiesen uns besonders die männlichen Soap-Stars und zeigten sich in lässigen Anzug-Kombinationen. Von farbigen Stoffhosen in angesagten Gewürztönen wie bei den GZSZ-Stars Jascha Rust (21) und Felix von Jascheroff (28) bis hin zu lässigen Sakkos mit weißem Shirt oder weißem Hemd zeigten Igor Dolgatschew (27) und Dennis Grabosch (34), dass es nicht immer ein maßgeschneiderter Anzug sein muss. Dennoch macht der „AWZ“-Star Salvatore Greco (31) im klassischen Schwarz wie immer eine gute Figur. Von Ton in Ton bei Vincent Krüger (20) oder farbig abgesetzer Paspel wie bei seinem Kollegen Tim Williams (45) konnten Pete Dwojak (29) und Wolfgang Bahro (51) jedoch nicht auf ihren Schal verzichten.

Trotz der kühlen Temperaturen bestimmt ihr, wer der heißeste Soapie auf der Grundy UFA Gala in Berlin war!

Bianca und Felix von Jascheroff bei der Berlin Fashion Week 2019
Getty Images
Bianca und Felix von Jascheroff bei der Berlin Fashion Week 2019
Wolfgang Bahro im November 2016 in Köln
Getty Images
Wolfgang Bahro im November 2016 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de