Was für ein Ende! Am 27. Oktober flimmerte die letzte Vampire Diaries-Folge der zweiten Staffel über den Bildschirm und machte Lust auf mehr Geschichten aus dem fiktiven Städtchen Mystic Falls. Vor allem für Elenas (Nina Dobrev, 22) Bruder Jeremy (Steven R. McQueen, 23) wird es in der dritten Staffel ziemlich spannend, denn offensichtlich bekommt er Besuch von seinen zwei bereits toten Ex-Freundinnen Vicki (Kayla Ewell, 26) und Anna (Malese Jow, 20).

Vorsicht Spoiler!

Das Erscheinen von Anna und Vicky wird nicht gerade zu einer leichten Angelegenheit für Elenas Bruder, der jetzt mit der Hexe Bonnie (Kat Graham, 22) liiert ist, doch nicht nur er hat mit den Geistern aus der Vergangenheit zu kämpfen. Auch Bonnie selbst kann sich auf ein kurzes Wiedersehen mit ihrer Großmutter (Jasmine Guy, 49) freuen. Weniger erfreulich hingegen geht es in der in den USA bereits ausgestrahlten Geisterfolge „Ghost World“ für Damon (Ian Somerhalder, 32) zu. Denn dieser trifft auf Mason Lockwood (Taylor Kinney, 30), einen Werwolf, dem der Vampir bei lebendigem Leibe das Herz aus der Brust gerissen hatte. Auch ein weiteres Opfer Damons taucht wieder auf: Stefans (Paul Wesley, 29) alte Vampirfreundin Lexi (Arielle Kebbel, 26). Diese sucht jedoch keine Rache, sonder hilft Elena dabei, Stefan, der wieder seine Menschlichkeit verloren hat, eben diese zurückzuholen. Eines steht also fest: Es wird ziemlich aufregend.

Wann genau es weitergeht, steht leider noch nicht fest. Auf Nachfrage bei Prosieben – zu dem der Sender Sixx gehört – erklärte man gegenüber Promiflash nur, dass die dritte Staffel auf jeden Fall ausgestrahlt wird. Nur den Zeitpunkt und den Sender könne man noch nicht nennen. Nach der Umplatzierung zu Sixx ist eine Rückkehr zu ProSieben demnach nicht ausgeschlossen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de