Wenn eine Band in den 90ern die deutsche Musikbranche bestimmte, dann war es die Kelly Family. Die Musikerfamilie hatte 1994 ihren großen Durchbruch, füllte große Hallen, war permanent in der Presse zugegen und sorgte bei Fans aller Altersgruppen für gehörigen Kreischalarm. Jetzt, viele Jahre nach dem ganz großen Erfolg wagen vier der ehemaligen Band-Mitglieder ein Comeback zur Weihnachtszeit. Paddy (33), Patricia (41), Kathy (48), Paul (kein offizielles Kelly Family-Mitglied) und Joey (38) als Gastmusiker starten am 30. November ihre Tour "Stille Nacht - eine musikalische Weihnachtsgeschichte". Heute war in der Frankfurter Jahunderthalle die erste und einzige Pressekonferenz, die die Künstler anlässlich ihrer bevorstehenden Konzerte geben. Promiflash war für euch natürlich vor Ort. Und Paddy, der sieben Jahre lang der Öffentlichkeit den Rücken kehrte, war unumstritten der Star dieser Veranstaltung.

Bevor Kathy, Patricia und Paddy für die Presse Rede und Antwort standen, gab es einen kurzen Gig mit drei Liedern. Auf diesen Augenblick - Frontmann Paddy wieder mit Gitarre in der Hand und bereit, sich öffentlich zu präsentieren - haben viele Fans gewartet. Applaus war den Geschwistern nach dieser Vorstellung sicher. Doch wie kam es eigentlich, dass sich ein Teil der Geschwister dazu entschieden hat, zur Weihnachtszeit wieder gemeinsam auf der Bühne zu stehen?

„Bei Patricias Anfrage, ein gemeinsames Weihnachtsprojekt auf die Beine zu stellen, sagte ich zu, denn durch dieses Projekt war es mir möglich, in besonderer Weise Glauben und Kunst miteinander zu verbinden", erzählt Paddy. Und es wird einige künstlerische Überraschungen geben, mit denen die Konzertbesucher sicher nicht rechnen. Welche das genau sind, was Paddy von Jungstars wie Justin Bieber (17) und Castingshows hält und welche Pläne die Kellys - vielleicht sogar in ursprünglicher Konstellation - verfolgen, erfahrt ihr demnächst hier auf Promiflash.

Promiflash
Promiflash
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de