Erst vor fünf Monaten wurde Pink (32) zum ersten Mal Mutter, doch die kleine Willow soll kein Einzelkind bleiben. Gerade erst feierte ihre kleine Tochter ihr Red-Carpet-Debüt bei der „Happy Feet 2“-Premiere. Jetzt verkündete die Sängerin, dass sie sich noch viel, viel mehr Kinder wünsche.

E! News erzählte sie: „Wir wünschen uns ein Basketballteam. Wir wollen viele, viele, viele Kinder“. Ein Basketballteam besteht aus fünf Feldspielern und bis zu sieben Auswechselspielern. Das wären also zwölf Kinder! Diese Aussage ist wohl eher im übertragenen Sinne zu verstehen, aber fest steht: Pink wünscht sich eine Großfamilie.

Außerdem berichtete die Sängerin dem Magazin, dass Klein-Willow bereits ein Fan ihrer Musik sei und sie sofort aufhöre zu schreien, wenn sie anfange zu singen. Diese beruhigenden Kräfte würde sie gerne auf noch viel mehr Babys anwenden. Und es gibt nichts, was dagegen spricht, schließlich scheint es mit ihrem Ehemann Carey Hart (36) seit der Geburt der gemeinsamen Tochter hervorragend zu laufen. Wir sind gespannt, wann wir uns über ein neues Teammitglied der pinken Basketballmannschaft freuen dürfen!

Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Getty Images
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Sängerin Pink mit Ehemann Carey Hart und ihren Kindern
Getty Images
Sängerin Pink mit Ehemann Carey Hart und ihren Kindern
Pink und Ehemann Carey Hart mit ihren zwei Kindern, Februar 2019
Getty Images
Pink und Ehemann Carey Hart mit ihren zwei Kindern, Februar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de