Auch wenn High Heels eigentlich zu Eleganz verhelfen sollen, können sie auch ganz schnell mal zum Verhängnis werden. Das musste auch Salma Hayek (45) am Wochenende in Paris erfahren. Da brachten die schicken Treter die Schauspielerin beinahe zu Fall.

Als der Hollywoodstar das „George V Hotel“ verlassen wollte, stolperte sie auf dem Treppenabsatz und konnte sich nur mit Mühe und Not noch auf den Beinen halten. Fast hätte die 45-Jährige auch Töchterchen Valentina (4) mit zu Boden gerissen. Doch in letzter Sekunde konnte sich die Schauspielerin noch an der Eingangstür festklammern und das Schlimmste verhindern. Die schwarzen Plateau High Heels waren wohl ein bisschen zu hoch für die nur 1,57 Meter große Salma.

Hayek war zu Besuch in der französischen Hauptstadt, um mit ihrem neusten Film Der gestiefelte Kater Premiere zu feiern. Mit von der Partie war auch Co-Star Antonio Banderas (51), der seiner gestolperten Kollegin schnell zur Hilfe eilte.

Francois-Henri Pinault und Salma Hayek
Getty Images
Francois-Henri Pinault und Salma Hayek
Eva Longoria und Salma Hayek in Cannes 2019
Getty Images
Eva Longoria und Salma Hayek in Cannes 2019
Francois-Henri Pinault und Salma Hayek, April 2006
Getty Images
Francois-Henri Pinault und Salma Hayek, April 2006


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de