Bald beginnt die Award-Saison und wir dürfen uns auf tolle Kleider, Reden und Fernsehabende freuen! Doch eines ist vor den Oscars und Co. immer besonders spannend: Wer übernimmt die schwierige Rolle als Gastgeber? Kürzlich erfuhren wir, dass Billy Crystal (63) zum neunten Mal die Oscar-Verleihung moderieren wird. Aber wer übernimmt denn die nicht minder beliebten Golden Globes?

Auch dieses Geheimnis ist seit Kurzem gelüftet. Es wird kein Geringerer als der etwas gefürchtete Komiker Ricky Gervais (50) ans Rednerpult treten, um für einzigartige Unterhaltung bei dem Film- und Fernsehpreis zu sorgen. Wie auch Billy Crystal steht Ricky nicht zum ersten Mal auf dieser Bühne und verkündete deshalb auch gleich auf Twitter: „Hab Billy Crystal gerade gesagt, er solle besser nicht irgendetwas von meinem Holocaust- oder Pädophilenmaterial bei den Oscars verwenden. Er hat zugestimmt (echt).“ Ricky moderierte die Globes auch schon 2011 und machte sich dabei nicht allein durch derbe Witze wie diesen einige Feinde! Da die Atmosphäre bei dieser Preisverleihung generell legerer ist als bei den Oscars - die Stars sitzen bei dauerhaft fließendem Champagner an gemütlichen Tafeln - gestaltete Gervais auch seine Moderation ein wenig lockerer als erwartet. Er witzelte über nahezu jeden Prominenten, der sich irgendetwas im Vorjahr hatte zuschulden kommen lassen – ob anwesend oder nicht.

Das begeisterte viele Zuschauer, verstimmte aber auch einige Stars. Deshalb dachte eigentlich keiner und vor allem nicht Ricky selbst, dass er als Host zurückkehren dürfte. Aber nun stellt er sich der Herausforderung doch gern und wir freuen uns auf eine wahrscheinlich wahnwitzige Verleihung der 69. Golden Globes am 15. Januar 2012!

Ricky Gervais in New York, März 2019
Getty Images
Ricky Gervais in New York, März 2019
Ricky Gervais, Schauspieler und Comedian
Getty Images
Ricky Gervais, Schauspieler und Comedian
Billy Crystal, Schauspieler und Comedian
Kevin Winter/Getty Images
Billy Crystal, Schauspieler und Comedian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de