Norman Langen (26) hat es wirklich geschafft! Obwohl er in der vergangenen DSDS-Staffel nur Siebter wurde, läuft seine Karriere so unfassbar gut, wie selten bei einem der Kandidaten zuvor. Dies liegt sicher auch daran, dass Norman sich komplett auf Schlager konzentriert und vor allem am Ballermann ordentlich durchstartet. Der Frauenschwarm ist fast immer ausgebucht und reist regelmäßig nach Mallorca, um seine Auftritte zu absolvieren. Vor gut zwei Wochen stand dann allerdings eine ganz besondere Show an.

Norman wurde nämlich für den Ballermann-Award 2011 nominiert und hoffte natürlich, die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen zu können. Bevor er sich allerdings auf zur Verleihung machte, musste auch das Styling passen, bei dem ihm seine Mama mit Rat und Tat zur Seite stand. Mit dem perfekten Look ging es dann zum Veranstaltungsort, der sich nicht etwa auf der Ferieninsel, sondern in einem Brauhaus in Willingen befand.

Dort stieg die große Party mit etwa 500 Leuten, die alle einem zujubelten: Norman! Und bei so vielen Fans war es dann auch fast kein Wunder, dass der smarte Sänger den Preis als bester Newcomer für sich verbuchen konnte und als Dank seinen Hit „Pures Gold“ performte. So kann es auch im nächsten Jahr für ihn weitergehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de