Der erste Hochzeitstag ist für viele etwas Besonderes. Gerade in Hollywood, wo viele Ehen nur wenige Jubiläen feiern, werden Jahrestage häufig ausgiebig zelebriert. Auch bei dem nach wie vor glücklich wirkenden Ehepaar Nicole Richie (30) und Joel Madden (32) ist es schon bald so weit. Am 11. Dezember wird sich die Hochzeit der beiden zum ersten Mal jähren.

Was ist also geplant? Ein idyllisches Dinner bei Kerzenschein? Ein ähnlich pompöses Fest, wie die glamouröse Traumhochzeit vor einem Jahr? Fehlanzeige. Im Hause Richie-Madden scheint Romantik derzeit ein Fremdwort zu sein. Auf die Frage, was ihre Pläne seien, antwortete Nicole gegenüber E! News: „Nun ja, sein Traum ist es wahrscheinlich Football zu gucken und Videospiele zu spielen und mein Traum ist es 'Real Housewives' zu schauen. Das wird also wohl unsere Ein-Jahr-Feier. Wir werden am Tag ein Spiel ansehen und dann die 'Housewives' am Abend“. Wenig später gab sie allerdings zu, dass sie nur gescherzt habe, und stellte klar: „Nein, ich mache nur Spaß. Ich weiß nicht. Ich habe noch keine Idee“.

Als Nächstes stehe für die Familie erst einmal das Thanksgiving-Fest an. Zu dem großen Ereignis komme sowohl Nicoles als auch Joels Großfamilie zu Besuch. In dem ganzen Trubel war wohl bisher für die Jahrestags-Planung noch keine Zeit. Oder Miss Richie wollte sie dem Journalisten einfach nur noch nicht verraten. Sie werden sicherlich einen tollen Tag haben, denn von einer Ehekrise bei den beiden ist keine Rede mehr.

Joel Madden und Nicole Richie, 2017
Matt Winkelmeyer/Getty Images for Baby2Baby
Joel Madden und Nicole Richie, 2017
Nicole Richie auf einem Presse-Event in Kalifornien
Christopher Polk/Getty Images
Nicole Richie auf einem Presse-Event in Kalifornien
Lionel Richie (2.v.l.) mit seinen Kindern Nicole, Sofia & Miles in Hollywood
Tommaso Boddi/Getty Images
Lionel Richie (2.v.l.) mit seinen Kindern Nicole, Sofia & Miles in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de