Lange war nicht sicher, wann genau Nicole Richie (29) und Joel Madden (31) vor den Altar treten werden. Gestern war es endlich soweit. Das süße Pärchen, das bereits zwei Kinder, die zweijährige Harlow und den 14-Monate alten Sparrow zusammen hat, hat sich endlich getraut. In Beverly Hills gaben sie sich während einer feierlichen Zeremonie im Beisein von vielen Freunden das Ja-Wort.

Highlight das Abends dürfte aber wohl ein ganz besonderer Gast gewesen sein: Nicoles Vater, Lionel Richie (61), hatte zum Ehrentag seiner Tochter nämlich eigens einen dressierten Elefanten namens Tai für die Feierlichkeiten besorgt. Diesen bestaunten laut RadarOnline auch Joels Zwillingsbruder Benji (31), Sängerin Gwen Stefani (41) und Gavin Rossdale (45), Kris Jenner (55) und Samantha Ronson (33). Auch Musiklegende Quincy Jones (77), der ein guter Freund von Lionel Richie ist, soll unter den etwa 130 Hochzeitsgästen gewesen sein.

„Sie wollten, dass ihre Hochzeit ihnen ein altes, glamouröses Hollywood-Gefühl gibt. Nicole wünschte sich ein unvergessliches, elegantes Fest und wollte diesen speziellen Tag nur mit ihren engsten Freunden und ihrer Familie verbringen“, sagte eine Quelle gegenüber People. Nach vier Jahren Beziehung haben Nicole und Joel also den nächsten Schritt gewagt. Wir wünschen dem Paar nun wunderschöne Flitterwochen!

Sofia Richie bei einem Event der Elton John AIDS Foundation
Vivien Killilea/Getty Images for Clase Azul
Sofia Richie bei einem Event der Elton John AIDS Foundation
Joel Madden und Nicole Richie bei einer Veranstaltung in Culver City
Frazer Harrison/Getty Images
Joel Madden und Nicole Richie bei einer Veranstaltung in Culver City
Joel Madden und Nicole Richie, 2017
Matt Winkelmeyer/Getty Images for Baby2Baby
Joel Madden und Nicole Richie, 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de