Sie sind jung, sie sind schön und sie sind extrem erfolgreich. Hollywoods Teen-Stars haben in ihren jungen Jahren schon so viel Geld verdient, dass sie bereits jetzt nicht mehr arbeiten müssten. Aber eine führt die Liste der Großverdiener der Jung-Stars deutlich an und befindet sich aufgrund ihrer Erfolge sogar im Guinessbuch der Rekorde.

Die Rede ist von Disney-Star Miley Cyrus (19). Durch Hannah Montana erreichte sie weltweite Bekanntheit und ihre Karriere ging seitdem steil bergauf. Laut Moviefone kann die 19-Jährige die stolze Summe von 120 Millionen Dollar auf ihrem Konto aufweisen und verweist damit die restliche Teenie-Riege auf die hinteren Plätze. Hinter Miley reiht sich ein Schauspieler ein, der mit elf Jahren seine Karriere als Zauber-Schüler Harry Potter startete. Heute ist Daniel Radcliffe (22) reicher als die Prinzen William (29) und Harry (27). Mit einem Vermögen von geschätzten 80 Millionen Dollar hat er immer noch 30 Millionen mehr als seine Kollegen Emma Watson (21) und Rupert Grint (23), die laut der Internetseite auf 50 Millionen kommen.

Zurzeit in aller Munde und daher auch wenig überraschend auf Platz 3: die Twilight-Stars. Robert Pattinson (25), Kristen Stewart (21) und Taylor Lautner (19) bekommen nicht nur eine üppige Gage, sie sind auch an den Einspieleinnahmen der Filme beteiligt. Allein für den vierten Teil bekamen sie 25 Millionen Dollar und mit der weltweiten Premiere von Breaking Dawn dürfte in den nächsten Wochen noch eine beachtliche Summe hinzukommen. Des weiteren findet man noch Will Smith (43)-Sprössling Jaden (13) in der Liste mit immerhin acht Millionen und Justin Biebers (17) Freundin Selena Gomez (19) mit geschätzten vier Millionen, wobei man sich sicher sein darf, dass es dabei nicht bleiben wird.

Immense Beträge, wenn man bedenkt, dass einige der Stars noch nicht einmal volljährig sind. Aber zumindest sollten sie sich keine Sorgen um die Zukunft machen müssen, sofern sie, beziehungsweise ihre Eltern, mit Geld umgehen können.

Tom Felton bei der New York Comic Con
Getty Images
Tom Felton bei der New York Comic Con
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Trey Smith, Willow Smith, Jaden Smith, Jada Pinkett-Smith aund Will Smith im Oktober 2016
Getty Images
Trey Smith, Willow Smith, Jaden Smith, Jada Pinkett-Smith aund Will Smith im Oktober 2016
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de