Gerade erst reiste Angelina Jolie (36) mit ihrem Adoptivsohn Pax (7) nach Vietnam, damit er seine biologische Familie kennenlernen kann. Aber auch seine Familie rund um Brangelina könnte sich bald vergrößern. Wie Freunde des Paares berichten, planen die beiden Schauspieler, ein weiteres Kind aus Äthiopien zu adoptieren.

Bereits 2005 nahmen Angelina und Brad (47) die wenige Monate alte Zahara aus dem afrikanischen Land auf und nun soll ein weiteres Geschwisterchen für ihre sechs Kinder folgen. „Die beiden freuen sich sehr auf die Adoption. Brad und Angie haben Zahara vor Jahren bereits versprochen, dass sie ein weiteres Kind aus ihrer Region adoptieren werden, sodass sie jemanden hat, mit dem sie sich verbunden fühlen kann“, verriet ein Freund der Zeitung Daily Star. Das Paar habe schon länger geplant, mit sieben Kindern ihre Familienplanung abzuschließen. Für Brad habe die Zahl Sieben seit seinem gleichnamigen Film und seinem Film „Sieben Jahre in Tibet“ schon immer eine besondere Bedeutung gehabt und auch Angelina denke, dass diese Zahl den beiden Glück und Zufriedenheit bringe.

Warum Angelina allerdings kein weiteres leibliches Kind bekommen möchte, ist nicht bekannt. Gerade erst schockierte die 36-Jährige mit Fotos, auf denen sie ganz besonders mager aussah. Als Grund für ihre schlanke Figur nannte die Schauspielerin ihren stressigen Alltag, der ihr oft keine Zeit zum essen lasse. Ob ein weiteres Kind allerdings helfen wird, ihr Leben weniger stressig zu machen, ist fraglich...

Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Angelina Jolie und Brad Pitt
GABRIEL BOUYS/Getty
Angelina Jolie und Brad Pitt
Angelina Jolie und Brad Pitt 2015 in Kalifornien
Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt 2015 in Kalifornien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de