Im September wurde Comedian Oliver Pocher (33) Vater von Zwillingen. Mit seiner Ehefrau Alessandra (28) hat der Moderator, Spaßvogel und Gelegenheits-Auktionator bereits eine kleine Tochter namens Nayla Alessandra, die im Februar 2010 das Licht der Welt erblickte. Seitdem die Kinder da sind, hat sich für die Pochers einiges verändert. „Ich habe jetzt noch weniger Zeit, das ist die größte Veränderung, die man hat“, erzählt der 33-Jährige gegenüber Promiflash. Doch noch immer herrscht großes Rätselraten um die Namen der beiden zwei Monate alten Jungs.

„Das verrate ich nicht“, so Pocher schmunzelnd, schließlich soll ja noch ein bisschen Privatsphäre in dem sonst so berufsbedingt chaotischem Leben gewahrt werden. Es hat geradezu schon den Anschein, als machten sich die Eheleute einen kleinen Spaß daraus, die Öffentlichkeit im Dunkeln zu lassen, was die Namen ihrer Sprösslinge anbetrifft.

Aber irgendwann wird das Geheimnis schon gelüftet werden, spätestens dann, wenn X und Y ein gewisses Alter erreicht haben. „Das können die Jungs, wenn sie alt genug sind und selber reden, gerne den Leuten sagen“, so der gebürtige Hannoveraner zu RTL. Vorausgesetzt natürlich, und das wirkt nun immer unwahrscheinlicher, die Mini-Pochers dürfen ihre Eltern auf öffentliche Events begleiten, um die Namensfrage endgültig zu klären.

Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden, 2012
Getty Images
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden, 2012
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden im Oktober 2012
Getty Images
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden im Oktober 2012
Oliver Pocher
Clemens Bilan/Getty Images
Oliver Pocher


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de