Fans der Suzanne Collins-Trilogie Hunger Games können sich nun gleich doppelt freuen. Nicht nur werden definitiv alle drei Bücher verfilmt, sondern die verantwortliche Produktionsfirma Lionsgate nahm sich zusätzlich noch ein Beispiel an den vorherigen, äußerst erfolgreichen Romanverfilmungen Twilight und Harry Potter.

Beide Adaptionen brachten das letzte Buch in zwei einzelnen Teilen auf die große Leinwand. Genau diese Strategie wird nun auch bei „Hunger Games“ verfolgt, wie Lionsgate laut deadline.com bestätigt. Es wird also vier statt nur drei Filme der Actionstory mit den Jungstars Jennifer Lawrence (21), Liam Hemsworth (21) und Josh Hutcherson (19) in den Hauptrollen geben. Allerdings ist noch nicht bekannt, welches Suzanne Collins-Buch gesplittet wird. Vielleicht nimmt sich Lionsgate auch da ein Beispiel an den genannten Filmreihen und produziert den letzten Teil in doppelter Länge oder macht die Firma es anders und zaubert aus dem zweiten Buch der Trilogie zwei einzelne Filme? Es bleibt spannend.

Amy Schumer und Jennifer Lawrence bei den Golden Globes 2016
Getty Images
Amy Schumer und Jennifer Lawrence bei den Golden Globes 2016
Liam, Luke und Chris Hemsworth bei der Oscar-Party von Vanity Fair, März 2014
Getty Images
Liam, Luke und Chris Hemsworth bei der Oscar-Party von Vanity Fair, März 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de