Superstar Madonna (53) ist seit Jahrzehnten im Geschäft und zählt zu den berühmtesten US-Amerikanern der Welt. Doch beherrscht sie auch die amerikanische Nationalhymne?

Falls nicht, sollte sie diese schleunigst noch einmal trainieren, denn im nächsten Jahr wird sie in die Fußstapfen von Kollegin Christina Aguilera (30) treten und beim gefeierten Super Bowl singen. Christina hatte sich diesen Februar einen kleinen Patzer erlaubt und wäre eigentlich bereit gewesen, bei einem erneuten Auftritt alles wieder gut zu machen. Doch das Super Bowl-Kommitee verlässt sich für das nächste Mega-Event lieber auf einen noch älteren Hasen des Musikgeschäfts. Madonna soll, wie auf ihrer Webseite berichtet wird, mit spektakulärer Unterstützung die Bühne betreten, während die Football-Helden in den Katakomben des Stadions in Indianapolis pausieren.

„Das Material-Girl hat sich mit einem Kreativ-Team aus Cirque du Soleil, Jamie King und Multimedia-Künstlern aus der Monumenty Factory zusammengetan, um eine unverkennbare Performance für die weltweit ausgestrahlte Super Bowl-Halbzeitshow zu kreieren,“ berichtet ihr Team auf madonna.com. Nach Superstars, wie Michael Jackson (†50), The Who, Justin Timberlake (30), U2 oder den Rolling Stones, führt Madonna damit die lange Reihe von Acts fort, die das Finale der Profi-Football-Liga unterstützten. Auch Lady Gaga (25) wurde für 2012 in Erwägung gezogen. „Als Madonna hörte, dass Lady GaGa ebenfalls im Gespräch war, wusste sie, dass sie sich mehr bemühen muss. Sie wird eine Show abliefern, die es so noch nie in der NFL-Geschichte gegeben hat,“ verriet eine Quelle dem Daily Mirror schon vor einigen Monaten, als man über einen möglichen Show-Kandidaten spekulierte.

Die Queen of Pop performt also beim beliebtesten Sport-Event der Amerikaner. Na, wenn das nicht passt, wie die Faust auf's Auge?

Madonna bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Madonna bei den MTV Video Music Awards 2018
Madonna im Januar 2017
Getty Images
Madonna im Januar 2017
Madonna bei der MET-Gala im Mai 2017
Getty Images
Madonna bei der MET-Gala im Mai 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de