Nach ihrer Selbstmord-Drohung auf Twitter, ihrem riesigen Frust-Tattoo auf ihrer Brust und der verzweifelten Sex-Anzeige gibt es jetzt wieder eine neue Meldung von Sinéad O'Connor (44), die wohl so einige Menschen schocken dürfte. Die „Nothing Compares 2 U“-Sängerin will morgen, an ihrem 45. Geburtstag, doch tatsächlich ihren Freund Barry Herridge heiraten!

Richtig gehört: Obwohl sie im September noch sexuellen Notstand hatte und Single war, hat Sinéad jetzt wohl ihren Traummann gefunden - allerdings schon zum vierten Mal, denn für Sinéad wird es damit die bereits vierte Ehe sein. Barry soll übrigens aus Irland stammen und Berater für suchtkranke Kinder sein, wie Irish Independent berichtet.

Auf ihrer Homepage kündigt Sinéad die frohe Botschaft heute so an: „Mit größter Freude werden ich und mein geliebter Freund Barry Herridge morgen, am 8. Dezember 2011, in einer geheimen Location heiraten. Es wird meine absolute Traum-Hochzeit werden.“ Und noch eine wichtige Information hat sie für ihre Fans. „Wir werden ein oder zwei Fotos im Anschluss so schnell wie möglich veröffentlichen. Ich bin ein sehr glückliches Mädchen. :)“ Ob sie wirklich vor den Traualtar treten wird, werden wir dann ja morgen wissen.

Sinéad O'Connor bei einem Konzert in Brüssel im April 2012
Getty Images
Sinéad O'Connor bei einem Konzert in Brüssel im April 2012
Sinead O'Connor beim Feile Music Festival 2019
Getty Images
Sinead O'Connor beim Feile Music Festival 2019
Sinéad O'Connor bei der "Albert Nobbs"-Vorstellung in NYC im Dezember 2011
Getty Images
Sinéad O'Connor bei der "Albert Nobbs"-Vorstellung in NYC im Dezember 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de