Er war einer der größten Playboys überhaupt, verdiente in der Formel 1 Millionen und hatte ein Supermodel nach der anderen zur Freundin. Die Rede ist natürlich von Flavio Briatore (61). Auch mit Topmodel Heidi Klum (38) war er zusammen, sie wurde schwanger und er verließ sie, noch bevor das Baby auf der Welt war.

Die kleine Leni ist heute 7 Jahre alt und Flavio hat seine Tochter noch nie gesehen, erzählt er in einem Interview mit der Bild. Zwischen ihm und Heidi sei die Stimmung aber gut und erst kürzlich habe er sich mit ihr, Seal (48) und seiner Frau Elisabetta (31) in Sardinien getroffen, um über alles zu sprechen. „Es war eine sehr freundliche und relaxte Atmosphäre. Ich bin glücklich, dass Leni mit Seal und Heidi eine wunderbare Familie hat und alle glücklich sind.“ Zu den Trennungsgründen wollte er hingegen nichts sagen, es sei eine Sache zwischen Heidi und ihm. Wolle Leni irgendwann ihren leiblichen Vater kennenlernen, so wäre dies kein Problem für den 61-Jährigen, sagt er weiter.

Ob Leni irgendwann wissen möchte, wer ihr leiblicher Vater ist, bleibt abzuwarten. Für Seal sei die Kleine jedenfalls wie seine eigene Tochter und auch adoptiert hat er sie bereits im Jahr 2009, damit auch sie seinen Nachnamen trägt.

Seal und Heidi Klum, 2011 in Beverly Hills
Getty Images
Seal und Heidi Klum, 2011 in Beverly Hills
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2017 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2017 bei "Germany's next Topmodel"
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de