„In der Weihnachtsbäckerei, gibt es manche Leckerei“, das dachte sich jetzt sicherlich auch die Sängerin Avril Lavigne (27) und begann ganz fleißig die süße Verführung zum Fest der Liebe zu backen.

Weihnachten ist bekanntlich die Zeit der leckeren Plätzchen und deswegen lud MTV zum Backen ein. Avril war sehr begeistert und verriet dem Sender: „Ich liebe es zu kochen, und wenn ich auf Tour bin, dann koche ich. In meinem Bus koche ich dann für jeden aus meiner Band.“ Auch einen ganz bestimmten Weihnachtswunsch hat die hübsche Sängerin: „Eigentlich möchte ich eine Reihe von Küchenchef-Messern, weil die viel besser sind, als die, mit denen ich jetzt arbeite.“ Natürlich gibt es auch immer wieder sehr merkwürdige Geschenke. So hat Avril von einem Fan in Korea ein Hochzeitskleid erhalten. Dagegen war eine Aufmerksamkeit von einem anderen Fan genau richtig: „Das beste Fan-Geschenk ist, wenn sie ein Fotobuch machen.“

Avril scheint sich außerdem nach dem Angriff in dem Club erholt zu haben und genießt nun die besinnliche Weihnachtszeit zusammen mit ihrem Freund Brody Jenner (28).

Avril Lavigne im Februar 2019
Getty Images
Avril Lavigne im Februar 2019
Avril Lavigne bei der Pre-Grammy Gala 2016
Getty Images
Avril Lavigne bei der Pre-Grammy Gala 2016
Avril Lavigne in Seoul, 2014
Chung Sung-Jun/Getty Images
Avril Lavigne in Seoul, 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de