Nicht immer wird aus einer anfänglichen Schwärmerei die große Liebe. Denn die beliebte Kuppelshow Bauer sucht Frau hat nicht nur Paare hervorgebracht, sondern war auch gespickt mit Lügen, Enttäuschungen und Trennungen.

Sah es bei vielen Paaren während der Staffel noch mehr als rosig aus, so haben einige von ihnen den Alltag leider nicht überlebt. Besonders Friese Gerold (41) und Petra (37) hätten wir ein glückliches Ende prophezeit, denn immerhin wollten die zwei sogar heiraten. Doch aus der Liebe wurde scheinbar nichts. Trotzdem gehören sie zu den schönsten Pärchen der siebten Staffel, denn Petra, die stets so bemüht war, hätte den perfekten Gegenpart zu Gerold abgegeben! Auch Diana (29) und Thomas (36) schienen füreinander geschaffen, doch auch bei ihnen setzte schnell die Krisenstimmung ein. Nicht so bei Philipp (28) und seinem Veit (38) sowie bei Uwe (41) und Iris (43)! Sie schweben immer noch im siebten Liebes-Himmel und wollen so schnell wohl nicht wieder zur Erde zurückkehren.

Nichtsdestotrotz waren sie alle tolle Paare, bei denen es hätte wirklich funken können! Doch wer war euch am sympathischsten? Welchem Pärchen hättet ihr die große Liebe gegönnt? Und bei wem wart ihr von Anfang an skeptisch? Stimmt ab, bei unserer „Bauer sucht Frau“-Lieblingspaar-Umfrage!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de