Khloe Kardashian (27) und ihr Gatte Lamar Odom (32) suchen derzeit ein neues Haus, nicht etwa, weil ihnen ihr altes Heim nicht mehr gefällt. Nein, die beiden müssen nach Dallas ziehen, da Lamar dort bald bei den Dallas Mavericks spielen wird. Das Glamourpärchen wurde in Texas bereits mit offenen Armen empfangen.

Und da man sich natürlich nicht selber um die Heimsuche kümmern kann, wird ein Makler engagiert. Oder im Falle von Lamar und Khloe gleich sechs. Wie TMZ berichtet, fühlen sich die Profi-Hausvermittler jetzt von dem Paar hinters Licht geführt. Die beiden hätten alle sechs Makler glauben lassen, sie seien die einzigen, die nach einem Haus Ausschau halten. Jetzt streite man sich darum, welcher Makler nun die Provision einstreichen könne. Wirklich keine angenehme Situation, schließlich freute sich bestimmt jeder der sechs über den dicken Fisch, den er mit Khloe und Lamar als Kunden an Land gezogen hatte.

Das Paar habe sein Fehlverhalten mittlerweile eingesehen und jetzt nur noch einen Makler. Mittlerweile haben die zwei sogar eine Bleibe. Eine etwa 170 Quadratmeter große Wohnung, mit zwei Schlafzimmern und zweieinhalb Bädern für 7.500 Dollar im Monat. Ja, so lässt es sich doch leben.

Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de