Erst vor Kurzem zog die Schauspielerin Lindsay Lohan (25) für den Playboy blank. Jetzt äußerte sich ihr Vater Michael Lohan (51) zu den freizügigen Fotos.

In der US-amerikanischen Sendung Dr. Drew's Lifechangers plauderte Lindsays Vater über die sexy Aufnahmen seiner Tochter. „Ich habe es nicht gesehen und ich werde es mir nicht anschauen. Ich habe mir so etwas nie angeschaut, wenn du weißt, was ich meine. Ich habe gehört es sei stilvoll“, behauptete Michael. Auch Lindsays Filme, in denen die Schauspielerin mehr von ihrem Körper zeigte, wollte er sich angeblich nie ansehen: „Sie macht gelegentlich Filme, die etwas schlüpfrig sind, sodass ich nicht einmal ins Kino gehen konnte, um mir sie anzuschauen. Ich wollet es, aber ich konnte nicht.“

Lindsays Entscheidung steht der 51-Jährige trotzdem grundsätzlich positiv gegenüber: „Es ist ein Schritt - ein Schritt in die Richtung, wo sie arbeitet. Also, soweit ich das beurteilen kann, ist es ein guter Schritt. Wenn sie glücklich damit ist, bin ich es auch.“ Übrigens: Bei der Sendung „Dr. Drew's Lifechangers“ handelt es sich um die gleiche Show, wo sich die 16-Jährige Braut Courtney Stodden (17) vor laufenden Kameras die Brüste untersuchen ließ. Hier könnt ihr euch den Ausschnitt aus dem Interview selber anschauen.

video platformvideo managementvideo solutionsvideo player

Michael Lohan im Januar 2011
Getty Images
Michael Lohan im Januar 2011
Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006
Getty Images
Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de