Na hoppla, das ist aber ziemlich heißes Bildmaterial, das uns Jodie Marsh (33) von sich präsentiert! Splitterfasernackt posiert das einstige Busenwunder vor einem Auto sowie auf einem Motorrad und verdeckt das Wesentliche dabei nur mit Aufklebern und ihrer Hand.

Bei den vorherrschenden Temperaturen war dies sicherlich kein allzu großes Vergnügen, aber immerhin wärmt sie eine riesigen Fellmütze, die sie auf dem Kopf trägt. Jodie ist in England bekannt für ihre Vorliebe auf Kleidung zu verzichten, doch in der letzten Zeit hatte sie eher weniger für nackte Tatsachen gesorgt. Woher also der plötzliche Sinneswandel? Vielleicht liegt es daran, dass sie kürzlich ihren 33.Geburtstag feierte und nun aller Welt zeigen möchte, wie knackig sie noch ist. Aber hätte da nicht auch ein Fotoshooting im Bikini ausgereicht? Jodie scheint das anders zu sehen und zieht komplett blank!

Zwar kann sich die Neu-Bodybuilderin absolut sehen lassen, aber etwas dezenter wäre auch vollkommen in Ordnung gewesen. So gleichen die Fotos beinahe schon pornografischem Bildmaterial und haben mit sexy Bildern nicht mehr viel gemein. Aber wie heißt es doch so schön: Jeder nach seiner Fasson!

Jodie Marsh beim Collars and Coats Ball 2017 in London
Getty Images
Jodie Marsh beim Collars and Coats Ball 2017 in London
Jodie Marsh mit pinken Haaren
Getty Images
Jodie Marsh mit pinken Haaren
Jodie Marsh in London, November 2017
Getty Images
Jodie Marsh in London, November 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de